Diskussion vorm Gutenbergdenkmal

18. April 2015 Globaler Aktionstag

gegen Handels- und Investitionsschutzabkommen

Gutenberg vs TTIP 11.10.2014Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger, AktivistInnen, Gruppen der Zivilgesellschaft, Gewerkschaften etc. protestieren weltweit gegen die Zumutungen und Gefahren der laufenden Handels- und Investitionsverhandlungen: TTIP, TPP, CETA, TiSA, EPAs und viele mehr. Gemeinsam rufen wir auf zu einem globalen Aktionstag am 18. April 2015, um sogenannte “Frei”Handels- und Investitionsabkommen zu stoppen und stattdessen eine Ökonomie für Mensch und Umwelt zu fördern.

Auf der Webseite des Globalen Aktionstages wurden bisher mehr als 550 Aktionen in 34 Ländern gegen die Freihandelsabkommen gemeldet ! Mit dabei sind Aktionen auf Hawaii, La Reunion oder den Philippinen, in Sidney, Tokio, Quebec, in Pakistan, Mexiko, Panama und Ecuador. Die allermeisten kommen freilich aus der EU, den USA und Kanada, allein über 190 aus Deutschland.

In Mainz werden wir ab 12:00 Uhr auf dem Gutenberg Platz mit Diskussionen, Reden und Musik gegen die “Freihandelsabkommen” protestieren.

Nichtregierungsorganisationen (NGO) die teilnehmen:
Programm

An diesem Aktionstag werden die Beiträge der NGO den grössten Raum einnehmen. Die ersten Redebeiträge werden Fr. Dr. rer. pol. Brigitte Bertelmann und Ernst-Christoph Stolper halten und dann im moderierten Gespräch über die Entwicklung in Europa berichten. Es folgen Redebeiträge anderer NGO die Postition zu den Freihandelsabkommen aus Sicht Ihrer Organisation ziehen. Und eine Diskussionsrunde aus Vertretern der Stadtratsfraktionen des Mainzer Stadtrates, SPD, Die Grünen, FDP, Die Linke/Piraten und ÖDP beziehen Stellung zu den Handelsabkommen, dem Ratsbeschluss zum Schutz der kommunalen Daseinsvorsorge und diskutieren anschliessend.

Das Programm wird Matthias Boller (BUND) moderiert und musikalisch wird uns die Band Strohfeuer Express mit Ihren Liedern begleiten.

Für Facebook Nutzer haben wir eine Veranstaltungseite erstellt, bitte nutzt sie und ladet Eure Freunde zur Kundgebung ein.
Weitere Aktionen und Veranstaltungen am Aktionstag in Rheinland-Pfalz:

Ein Gedanke zu „18. April 2015 Globaler Aktionstag“

Kommentare sind geschlossen.